Willkommen beim SV Brigitta-Elwerath Steimbke e. V.


Aktuelles 1. Herren

Wo ist unser Nagelsmann?

Irgendwann öffnete der Kollege Nußbaum das Ventil: „Wenn Ihr mit dem Philosophieren über Steimbke fertig seid, wäre es ganz nett, wenn Ihr langsam wieder mit in die Tagesproduktion einsteigt!“, raunzte er am vergangenen Donnerstag, weil sich die Herren Keßler und Schwiersch in der Diskussion um die Trainerfrage beim SV BE Steimbke ein wenig verloren.

Weiterlesen ...

Klappt‘s diesmal?

Fußball-Landesliga: Steimbke hofft gegen den OSV Hannover auf den ersten Dreier in diesem Jahr

Ist der Vorletzte der Landesliga vom OSV Hannover der richtige Gegner für die Fußballer des SV BE Steimbke um die Trendwende einzuläuten? Im zehnten Versuch soll am Sonntag um 15 Uhr im Steimbker Waldstadion der erste Sieg im Jahr 2018 her.

Weiterlesen ...

Volker Datan macht's

Fußball-Landesliga: Steimbkes Teammanger Jörg Junkersdorf präsentiert den Nachfolger von Ralf Przyklenk

Steimbke. Der Abschied von Trainer Ralf Przyklenk beim Fußball-Landesligisten SV BE Steimbke steht bereits seit Wochen fest. Przyklenk schließt sich, wie am Mittwoch bekannt wurde, nach fünf Jahren im Waldstadion zur neuen Saison dem Liga-konkurrenten TSV Krähenwinkel/Kaltenweide an. SV BE-Teammanager Jörg Junkersdorf meldete nun ebenfalls Vollzug in Sachen Nachfolge: Es ist mit Przyklenks Vorgänger Volker Datan ein alter Bekannter und Steimbker Urgestein.

Weiterlesen ...

Ecken-Gestochere und ein doppelter Marotzke

Fußball-Landesliga: Der SV BE Steimbke bleibt in diesem Jahr sieglos / 0:4 beim TSV Pattensen

Pattensen. Und wieder endete ein Sonntagabend für die Landesliga-Fußballer des SV BE Steimbke ohne Sieger-Umtrunk. 0:4 (0:2) verlor die Brigitta-Elf beim TSV Pattensen und verpasste erneut einen wichtigen mentalen Befreiungsschlag.

Weiterlesen ...

Steimbke kassiert ein 1:5

Fußball-Landesliga: Tabellenführer HSC Hannover präsentiert sich eiskalt

Gegen den Landesliga-Tabellenführer hätten die Fußballer des SV BE Steimbke zumindest ein Remis verdient gehabt, doch am Ende ging die Partie gegen den HSC Hannover im heimischen Waldstadion mit 5:1 (3:1) an die Gäste.

„Eigentlich glaubt einem das keiner nach einer solchen Niederlage, aber wir hatten sie eigentlich im Griff“, sagte SV BE-Trainer Ralf Przyklenk im HARKE-Gespräch kurz nach Spielende. „Einen Punkt hätten wir mindestens verdient gehabt. Wir vergeben fünf hundertprozentige Torchancen und bei denen geht jeder Ball rein. Geld und Qualität schießt eben doch Tore.“

Weiterlesen ...

Przyklenk geht im Sommer mit Applaus

Fußball-Landesliga: Steimbkes Trainer will zuvor aber den Spitzenreiter HSC Hannover ärgern

„Ich freue mich auf die Partie. Wir haben nichts zu verlieren und können zuhause befreit aufspielen“, sagt Trainer Ralf Przyklenk vor dem Spiel seiner Landesliga-Fußballer vom SV BE Steimbke gegen den Spitzenreiter und designierten Oberliga-Aufsteiger HSC Hannover. Die Partie wird am Sonntag um 15 Uhr im Waldstadion angepfiffen, das Hinspiel entschied der HSC mit 2:0 für sich.

Weiterlesen ...

Steimbkes Joker trifft

Fußball-Landesliga: Ünal Tavan sorgt für das 1:1

Bavenstedt. Einen Punkt für das zuletzt doch arg angekratzte Selbstvertrauen brachten die Landesliga-Fußballer des SV BE Steimbke vom SV Bavenstedt mit. Beim 1:1 sorgte Joker Ünal Tavan für den verdienten Zähler.

Weiterlesen ...

Nichts Neues aus Steimbke

Fußball-Landesliga: Auch im sechsten Anlauf kein Dreier – 0:2

Das Fußballjahr 2018 kommt für den SV BE bisher als totaler Rohrkrepierer daher. Auch der fünfte Anlauf in der Landesliga enttüdelte gestern nicht den gordischen Knoten, um endlich einen Dreier einzufahren, mit einer 0:2 (0:0)-Pleite kehrten Mirko Theiss & Co. von der Spvg. Bad Pyrmont zurück. „Es ist wirklich schade, dass wir uns die starke Hinserie nun in so kurzer Zeit völlig kaputtmachen“, meinte Coach Ralf Przyklenk.

Weiterlesen ...

Anmelden

Einloggen

Anmeldename *
Passwort *
1000 Zeichen links