Willkommen beim SV Brigitta-Elwerath Steimbke e. V.


Aktuelles Jugend

Steimbke festigt Top-Platzierung

JSG Steimbke 4 TSV Bemerode 2

Comeback-Qualitäten zeigten die Steimbker A-Jugendfußballer im Landesliga-Heimspiel gegen den TSV Bemerode. Die Gäste wirkten zu Spielbeginn frischer und legten früh zwei Treffer vor (3., 11.). Die JSG kam in dieser Phase nicht gut in die Zweikämpfe und konnte ihr spielerisches Potenzial nicht abrufen. Erst zum Ende des Durchganges griffen einige taktische Umstellungen von Trainer Heiner Schwarck. Nach einer schönen Kombination verkürzte Paul Hildebrandt (38.) vor der Pause.

Weiterlesen ...

C-Junioren verpassen Sieg in Twistringen

JSG Twistringen 0
JSG Steimbke 0

Die Bezirksliga-Fußballer der JSG Steimbke kamen bei der JSG Twistringen nicht über ein torloses Unentschieden hinaus. Auf schwer bespielbarem Boden entwickelte sich von Anfang an ein Duell auf Augenhöhe. Bereits in der ersten Spielhälfte mussten die Steimbker, mit Paul Pohlmann und Elias Koch, zwei ihrer Leistungsträger verletzungsbedingt auswechseln.

Weiterlesen ...

Steimbke macht‘s zweistellig

Die JSG-A-Jugend fertigt Mörsen-Twistringen 10:2 ab

JSG Steimbke 10
JSG Mörsen-Twistringen 2

Im Landesliga-Spiel gegen die JSG Mörsen revanchierten sich die Steimbker A-Jugendfußballer für die Hinrunden-Niederlage. Bereits in der dritten Minute traf Finn Schwarck mit einem satten Distanzschuss zur Führung. Die Zwillinge Paul (7.) und Simon Wilke (13.) erzielten die weiteren Treffer. Mit einem Doppelpack krönte Paul Hildebrandt (14., 23.) den überragenden Spielbeginn der Gastgeber.

Weiterlesen ...

C-Junioren mit Pflichtsieg gegen VfL Bückeburg

JSG Steimbke 2
VfL Bückeburg 1

Die Steimbker C-Junioren konnten nach längerer Durststrecke wieder einen Sieg landen. Im Heimspiel gegen das Bezirksliga-Tabellenschlusslicht aus Bückeburg gelang den Jungs um Kapitän Luis Bernardo Oetting ein knappes, aber verdientes 2:1 (2:1). Die JSG ging hohes Tempo und verbuchte ein frühes Führungstor durch Jordan Walcott (6.).

Weiterlesen ...

Wiese sichert Steimbkes Auswärtssieg

A-Junioren

TuS Garbsen 2 SV BE Steimbke 3

Im Nachholspiel der Fußball-Landesliga fuhren die Steimbker A-Junioren beim TuS Garbsen einen 3:2-Arbeitssieg ein. Die Kreis-Nienburger vertrauten ihrer spielerischen Klasse, konnten diese aber nur in der Anfangsphase auf den Platz bringen. Nach jeweils schönen Kombinationen schossen Paul Wilke (12.) und Lennart Wesch (18.) eine erstmal beruhigende Führung heraus. Nach einer Standardsituation kam der TuS zum Anschlusstreffer (27.).

Weiterlesen ...

C-Junioren unterliegen beim TSV Havelse

TSV Havelse 4
JSG Steimbke 2

Trotz einer Leistungssteigerung zu den jüngsten Begegnungen verloren die Steimbker in Havelse 2:4. Die Gäste drehten durch Treffer von Louis Oetting (20.) und Elias Koch (45) die Havelser Führung von Talha Baykus (13.) noch vor der Pause. Im zweiten Durchgang musste Steimbke dennoch in eine Niederlage einweilligen: Der TSV glich durch Abülkadir Özdem zum 2:2 aus (48.), ehe Baykus mit zwei weiteren Treffern (55., 65.) den Sieg für Havelse sicherte.

Weiterlesen ...

C-Junioren unterliegen beim TSV Havelse

TSV Havelse 4
JSG Steimbke 2

Trotz einer Leistungssteigerung zu den jüngsten Begegnungen verloren die Steimbker in Havelse 2:4. Die Gäste drehten durch Treffer von Louis Oetting (20.) und Elias Koch (45) die Havelser Führung von Talha Baykus (13.) noch vor der Pause. Im zweiten Durchgang musste Steimbke dennoch in eine Niederlage einweilligen: Der TSV glich durch Abülkadir Özdem zum 2:2 aus (48.), ehe Baykus mit zwei weiteren Treffern (55., 65.) den Sieg für Havelse sicherte.

Weiterlesen ...

Achtungserfolg der dezimierten A-Junioren beim HSC Hannover

HSC Hannover 3
SV BE Steimbke 0

Mit einem durch Abgaben an die Herren-Erstvertretung und einige Verletzungen minimierten Kader mussten die Steimbker A-Jugendfußballer zum Landesliga-Topspiel beim HSC antreten. Ohne acht Stammspieler stellte die Niederlage sogar einen Achtungserfolg dar. Als gleich zu Beginn auch noch Jan Donath verletzt ausgewechselt werden musste, standen nur noch neun A-und vier B-Junioren zur Verfügung. Die Defensive hielt dem Druck des HSC über eine halbe Stunde stand.

Weiterlesen ...

Anmelden

Einloggen

Anmeldename *
Passwort *
1000 Zeichen links