Willkommen beim SV Brigitta-Elwerath Steimbke e. V.


Aktuelles Jugend

A-Junioren holen ersten Dreier in der Landesliga

JSG Steimbke 4
JSG Twistringen 3

Die Steimbker A-Jugendfußballer hatten sich für ihr erstes richtiges Landesliga-Heimspiel einen Sieg vorgenommen, das konnte man bereits in der ersten Halbzeit jedem einzelnen Spieler anmerken. Die Jungs von Trainer Stefan Czyborra netzten bereits nach zehn Minuten ein. Eine schöne Vorarbeit von Philipp Deeke vollendete Jannik Heese eiskalt zum 1:0. Nur vier Minuten später machte erneut Heese das schönste Tor des Tages – sein Schuss aus 30 Metern schlug unhaltbar im gegnerischen Tor ein.

Weiterlesen ...

Tapfere C-Junioren scheitern am TSV Havelse

JSG Steimbke 0
TSV Havelse U15 3

Das Spiel der Hausherren begann wieder sehr nervös und ängstlich, was das 1:0 (4.) für Havelse zur Folge hatte. Nach zehn Minuten gestalteteten die Steimbker C-Junioren das Landesliga-Spiel offener, erarbeiteten sich einige Chancen, gingen jedoch mit dem 0:1 in die Kabine. In der zweiten Halbzeit bot sich den Zuschauern das gleiche Bild: Meisterschaftsfavorit Havelse hatte mehr Ballbesitz und erzielte zwei weitere Tore zum 3:0-Endstand.

Weiterlesen ...

B-Junioren siegen 4:0 in Dieoholz

JSG Diepholz 0 JSG Steimbke 4

Durch eine deutliche Steigerung im Vergleich zum ersten Bezirksliga-Spiel gelang den Steimbker B-Junioren ein verdienter Auswärtssieg. Basis waren eine höhere Lauf- und Einsatzbereitschaft, gepaart mit einer verbesserten Zweikampfführung. Nach 15 Minuten gelang Marlo Pohl die 1:0-Führung aus kurzer Distanz.

Weiterlesen ...

Steimbkes A-Junioren kommen in Bemerode unter die Räder

TSV Bemerode 5 JSG Steimbke 1

In der Landesliga kamen Steimbkes A-Jugendfußballer unter die Räder. Danach sah es zunächst nicht aus. Die Anfangsphase gehörte den Gastgebern. Folgerichtig ging Bemerode verdient durch Patrick Bartiewcz in Führung (12.). Daraufhin wurde der Gast endlich wach und präsentierte sich besser. Es wurden gute Chancen herausgespielt, die beste hatte Farid Mohammad Hasso, der allein auf den Torwart zulief, sich den Ball aber einen Tick zu weit vorlegte.

Weiterlesen ...

Viele neue Gesichter in Steimbke

Jugendfußball: Neu formierte A-Junioren starten heute ins zweite Landesliga-Jahr

Duplizität der Ereignisse in Steimbke: Wie in der Erstvertretung stellt sich die A-Jugend der JSG Steimbke zur neuen Saison in der Fußball-Landesliga nahezu komplett neu auf. Stefan Czyborra beerbt Heiner Schwarck als Trainer, und der hat im Sommer mit viel Aufwand einen neuen Kader zusammengestellt, weil der Großteil der bisherigen Spieler in den Herrenbereich gewechselt ist. Zum Auftakt empfängt das Team am heutigen Freitag um 19.30 Uhr in Rodewald den TSV Pattensen.

Weiterlesen ...

„Wir können mithalten“

Jugendfußball: Steimbker C-Junioren visieren den Klassenerhalt an

Für die C-Junioren aus Steimbke startet dieses Wochenende das Abenteuer Fußball-Landesliga. Nachdem die JSG Stuhr den Aufstieg in die Landesliga als Tabellenerster der Bezirksliga verweigerte, entschied sich die JSG Steimbke den offenen Platz in der höheren Klasse zu übernehmen.

„Spielerisch können wir mithalten, die Frage ist nur, ob wir es körperlich schaffen“, sagt Trainer Heiko Günter. „Viele von unseren Jungs haben bisher noch nicht einmal Bezirksliga gespielt.“ Damit bezieht er sich auf die neun Spieler, die aus der D-Jugend nachgerückt sind.

Weiterlesen ...

Steimbkes A-Junioren nach 7:1 wieder Dritter

JFV Calenberger Land - SV BE Steimbke 1:7

In der A-Junioren-Landesliga eroberten die Fußballer des SV BE mit einem ungefährdeten 7:1 (3:0)-Erfolg beim JFV Calenberger Land den dritten Tabellenplatz zurück. Die ersatzgeschwächten Gastgeber waren in fast allen Belangen unterlegen. Bereits früh bereitete Philip Deeke mit einem langen Diagonalschlag die erste Torchance vor. Nach der Hereingabe von Finn Schwarck musste Paul Hildebrandt (14.) nur noch den Fuß hinhalten.

Weiterlesen ...

Steimbker beenden die Saison mit Derbysieg

JSG Steimbke 3 JSG Haßbergen 2

Das letzte Bezirksliga-Punktspiel bescherte ein Derby. Nachdem Steimbke bereits das Hinspiel für sich entscheiden konnte, gelang der Mannschaft um Torwart Jonas Joseph auch im Rückspiel ein 3:2-Erfolg. In der Anfangsphase vergaben beide Teams ihr erste Möglichkeit. Nach einer Unstimmigkeit in der Haßberger Defensive brauchte Torjäger Jordan Walcott nur noch den Fuß zum 1:0 für die Gastgeber hinzuhalten. In der 30. Minute gelang den Gästen das 1:1.

Weiterlesen ...

Anmelden

Einloggen

Anmeldename *
Passwort *
1000 Zeichen links