Willkommen beim SV Brigitta-Elwerath Steimbke e. V.


Aktuelles 2. Herren

Jannis Bandemer erlöst unsere Zweite spät

SV BE Steimbke II 2
TSV Eystrup 1

Die Gäste aus Eystrup nutzten ihre erste Möglichkeit und gingen in Minute zwei in Führung. Diese hielt jedoch nur kurz, denn Angin Haido glich die Partie durch einen sehenswerten Volleyschuss aus (6.). Im Anschluss hatte Steimbke mehr Spielanteile, konnte diese aber zunächst nicht nutzen. So ging es mit dem 1:1 in die Halbzeit.

In der zweiten Hälfte erspielte sich der SV BE eine Vielzahl guter Möglichkeiten, zielte aber nicht genau genug. In der 78. Minute traf der kurz zuvor eingewechselte Jannis Bandemer nach schöner Kombination über die rechte Seite zum erlösenden 2:1. Im Anschluss warfen die Gäste alles nach vorn, kamen aber zu keinem zwingenden Abschluss und somit blieb es bei dem verdienten Heimsieg.

SV BE Steimbke II: Krumwiede – Lemme, Stuke, Cordes, Guse – Lippelt, Kretschmer, Thies (73. Bandemer) – Haido, Tashkov, Pachonik.

TSV Eystrup: Rabe – Al-Suleiman, Krüger, Weber, Dischinger (55. Kutter), Hemmer, Rolf, Lührs, Al-Suleiman (71. Rokitta), H. Houra, Broschwitz.

Torfolge: 0:1 (2.) Hosan Houra; 1:1 (6.) Angin Haido; 2:1 (78.) Jannis Bandemer.

 

Aud "Die Harke" vom 12.11.2018

Anmelden

Einloggen

Anmeldename *
Passwort *
1000 Zeichen links