Willkommen beim SV Brigitta-Elwerath Steimbke e. V.


3 Mannschaften im Finale! Mit dem Bus nach Marklohe!

Was für eine tolle Leistung unserer Teams! Unsere Erste steht im Bezirkspokalfinal gegen Bavenstedt, aber bereits am Pfingstmontag haben es gleich DREI(!) Mannschaften ins Kreispokalfinale in Marklohe geschafft.

Weiterlesen ...

Sportverein Brigitta-Elwerath sagt erneut alle Versammlungen ab

Der Sportjanuar in Steimbke ist traditionell geprägt durch die Durchführung der acht Jahresveranstaltungen des Vereins. Zum Auftakt, in der 1. Januarwoche, tagt die Sparte Gymnastik. Die weiteren Sparten Tennis, Schießen, Kegeln, Faustball, Tischtennis und Fußball folgen in den darauffolgenden Wochen. Abschluss und Höhepunkt dieser Serie bildet am letzten Freitag des Januars um 19:00 Uhr im Hotel zur Post, die Jahreshauptversammlung des Gesamtvereins SV BE Steimbke.

Weiterlesen ...

St. Pauli zu Gast im Steimbker Waldstadion

  SV BE gründet eigene eSports-Sparte / Andere Vereinsvorsitzende stehen
  dem Thema skeptisch gegenüber
 
  Außer ein paar Steigerungsläufen und eigenverantwortlichen Kraftübungen in 
  den eigenen vier Wänden bleibt den hiesigen Fußballern nicht viel, um in Form
  zu bleiben. So wird häufig der Controller gezückt und die Playstation gestartet,
  um wenigstens das taktische Verständnis zu schulen, und mal wieder einen 
  Torerfolg – wenn auch nur virtuell – zu feiern.

Weiterlesen ...

Weitere Klage trotz Lärmschutzwand

Jetzt darf wieder gespielt werden / Kosten steigen auf 200.000 EuroAuf dem Kunstrasenplatz in Steimbke rollt wieder der Ball. Die Pandemielage entspannt sich und Gruppensport ist weitestgehend wieder ganz normal möglich. Aber das ist in diesem Fall nicht das Besondere, in dieser Geschichte spielt Corona maximal eine Statistenrolle.

Weiterlesen ...

eSport jetzt auch beim SVBE Steimbke

Neu im SV BE: eSport mit Jens Schablack

 
Was den meisten Bundesligisten recht ist, ist dem SV BE billig: Ab sofort wird eSport unter dem Dach unseres Vereins gespielt. Motor des Projekts ist Jens Schablack, 35 Jahre, gebürtiger Hannoveraner, seit 2015 mit seiner Familie sesshaft in Wendenborstel.

Weiterlesen ...

Anmelden

Einloggen

Anmeldename *
Passwort *
1000 Zeichen links