Willkommen beim SV Brigitta-Elwerath Steimbke e. V.


Aktuelles 1. Herren

Fan-Bus nach Hannover und Stelingen jeweils um 12:30 Uhr

Unserer Erstvertretung stehen zwei hochinteressante Auswärtsspiele bevor. Am Sonntag, 01.10.2017, 15:00 Uhr geht´s zum gefühlten Landesliga-Tabellenführer HSC Hannover, bevor am Dienstag, 03.10.2017, 15:00 Uhr das Bezirkspokal-Viertelfinal beim TSV Stelingen ansteht.

Für beide Partien wird ein Fan-Bus eingesetzt! Abfahrt ist jeweils um 12:30 Uhr am Gasthaus am Waldbad.

Die Mannschaft freut sich über Eure Unterstützung!!!

Steimbke knackt den Rangdritten

Fußball-Landesliga: Eine grandiose Leistung führt Freitagabend zum verdienten 2:0 gegen Top-Team Bavenstedt

Der SV BE Steimbke ist auch in seinem zweiten Landesliga-Jahr angesichts der Qualität der Konkurrenten jedesmal einem gewissen Druck ausgeliefert, schließlich sucht man Fallobst-Gegner in dieser Fußball-Klasse vergeblich.

Weiterlesen ...

Steimbke lässt Estorf nicht mitspielen

Fußball-Bezirkspokal: Der Favorit erreicht gestern Abend beim klassentieferen Aufsteiger erstmals das Viertelfinale

Estorf. Für die Fußballer von RW Estorf-Leeseringen endete gestern Abend eine Reise, die sie in dieser Länge eigentlich gar nicht bestreiten wollten, weil ein solcher Parallelwettbewerb bisweilen ablenken kann vom Primärziel.

Weiterlesen ...

Den Pokal vor Augen, aber den Fokus auf der Liga

Bezirksligist RW Estorf empfängt heute Abend im Achtelfinale den Landesligisten SV BE Steimbke

Ein schnelles Wiedersehen der einstigen Trainerpartner Martin Finze und Ralf Przyklenk wird es heute Abend nicht geben, wenn der Bezirksliga-Aufsteiger RW Estorf-Leeseringen den Landesligisten SV BE Steimbke zum Achtelfinale des Fußball-Bezirkspokals empfängt. Finze ist privat verhindert, wenn um 19 Uhr der Anpfiff erfolgt.

Weiterlesen ...

Bezirkspokal: Estorf empfängt Steimbke

Die Favoritenrolle ist eindeutig vergeben, wenn heute Abend der SV BE Steimbke beim RW Estorf-Leeseringen gastiert. Der Landesligist aus Steimbke strebt beim Bezirksliga-
Aufsteiger das Viertelfinale des Bezirkspokals an. Dabei betonen beide Seiten, dem Wettbewerb keine allzu große Bedeutung beizumessen.

 aus "Die Harke" vom 12.09.2017

Steimbke schlägt kurz vor dem Schlusspfiff zu

Fußball-Landesliga: Jan Kramer-Hoffmann sichert dem SV BE mit seinem Treffer in der Nachspielzeit einen Punkt gegen Ramlingen

Die Landesliga-Fußballer des SV BE Steimbke scheinen im Moment auf eine hektische Schlussphase zu stehen.Nach dem sie in der Vorwoche das 1:1 gegen Heeßel in der Nachspielzeit kassierten, ging am Sonnabend der SV Ramlingen-Ehlershausen in der Nachspielzeit mit 2:1 in Führung, doch diesmal hatte die Heimelf in Form des eingewechselten Jan Kramer-Hoffmann das letzte Wort – er traf quasi mit dem Schlusspfiff zum 2:2 (1:0)-Endstand.

Weiterlesen ...

Steimbke kassiert den Ausgleich mit dem Schlusspfiff

Fußball-Landesliga: Bitteres 1:1 beim Heeßeler SV, Co-Trainer Dominik Chwalek hofft nun auf den Lerneffekt

In einen Punkt beim Heeßeler SV hätte Dominik Chwalek, Co-Trainer des Fußball-Landesligisten SV BE Steimbke, vor der Partie mit Sicherheit eingewilligt.

Weiterlesen ...

Steimbke „erpresst“ ersten Saisondreier

Fußball-Landesliga: Verdientes 2:0 gestern Abend im Nachholspiel in Eilvese

Man kann den Steimbkern ja vorwerfen, was man will. Dass sie sich vor der Kiste manchmal zu dusselig anstellen. Dass sie zu wenig aus ihren Möglichkeiten machen, manchmal den Weg von hinten durch die Brust ins Auge suchen statt der direkten Richtung.

Weiterlesen ...

Anmelden

Einloggen

Anmeldename *
Passwort *
1000 Zeichen links