Willkommen beim SV Brigitta-Elwerath Steimbke e. V.


Aktuelles Gesamtverein

Bernardos Treffer wird nicht vergoldet

SV BE Steimbke II 2 SC Marklohe 3

Der Gastgeber begann stark und ging bereits nach zehn Minuten durch Jan Rieckhof in Führung. Nur wenige Minuten später glich der SCM aus. Im Anschluss wurden die Gäste stärker, die Riesenchance hatte aber der SVBE – konnte diese aber nicht nutzen. Die Markloher machten es besser und erzielten noch vor der Halbzeit das 2:1. Im zweiten Abschnitt passierte zunächst wenig und man merkte beiden Mannschaften die warmen Temperaturen an. Kurz vor Schluss markierte Bernd „Bernardo“ Oetting den Ausgleich (89.).

Dieser sollte jedoch nicht lange währen – im direkten Gegenzug erzielte der kurz zuvor eingewechselten Emre Öngel den Siegtreffer für den SCM.

Augen zu und durch: Marklohes Hendrik Bielenberg (links) und Steimbkes Jonas Haake. Foto: Keßler
Augen zu und durch: Marklohes Hendrik Bielenberg (links) und Steimbkes Jonas Haake.
    • SV BE Steimbke II: Oppermann – Safarow, Lemme, Haake, Hoffmann (70. Oetting), Lippelt, Kretschmer, Tashkov, Thies, Schönrock (48. Paatzsch), Rieckhof.

 

    • SC Marklohe: Cordes – Janzen; Schwab; Reichert; D. Müller; Bshaar; Wege; Frohmann; N. Müller (76. Rehling); Schlamann; Bielenberg (88. Öngel).

 

  • Torfolge: 1:0 (10.) Jan Rieckhof; 1:1 (14.) Lennart Schwab; 1:2 (40.) Mathis Reichert; 2:2 (89.) Bernd Oetting; 2:3 (90.) Emre Öngel.

 

Aus "Die Harke" vom 20.05.2019

Anmelden

Einloggen

Anmeldename *
Passwort *
1000 Zeichen links