Willkommen beim SV Brigitta-Elwerath Steimbke e. V.


Aktuelles 2. Herren

Zweite siegt 3:1 gegen SC Haßbergen

SV BE Steimbke II 3 SC Haßbergen 1

Die erste Möglichkeit des Spiels hatten die Gäste. Im Anschluss übernahm die Heimelf das Match und ging durch Marco Thies, nach starker Vorarbeit von Sascha Pachonik, in Führung. Vor der Halbzeit erhöhte Pachonik auf 2:0. Im Gegenzug verkürzte der SCH nach einem Torwartfehler von Lukas Krumwiede.

In der zweiten Hälfte hatte der Gastgeber zunächst mehrfach die Möglichkeit, das Spiel zu entscheiden, scheiterte aber ebenso oft. Das wurde in der Schlussphase fast bestraft, aber die Gäste scheiterten mit einem Schuss am Querbalken. In der 90. Minute erlöste der kurz zuvor eingewechselte Pascal Paatzsch den SV BE. Ein Lob verdiente sich das starke Schiedsrichter-Gespann um Wolfgang Wieser (JG Oyle).

 

    • SV BE Steimbke II: Krumwiede – J.-M. Cordes, Hoffmann, Haake, Kretschmer – Lippelt, Lemme, Bandemer, Thies, S. Pachonik – Tashkov (86. Paatzsch).

 

    • SC Haßbergen: Cordes – Shiqerukaj (69. Mann), M. Bultmann, Hesse (77. Ziehm), Bruns, Martens, Bergmann, Beermann, Andermann, Lemke, Ubben.

 

  • Torfolge: 1:0 (17.) Marco Thies; 2:0 (40.) Sascha Pachonik; 2:1 (42.) Jan Beermann, 3:1 (90.) Pascal Paatzsch.

 

Aus "Die Harke" vom 26.11.2018

Anmelden

Einloggen

Anmeldename *
Passwort *
1000 Zeichen links