Willkommen beim SV Brigitta-Elwerath Steimbke e. V.


Aktuelles Altherren

Altherren zweimal gegen die SG Haßbergen/Eystrup siegreich

Die Steimbker Altherren konnte nach dem leichten Auftaktmatch in Wietzen auch gegen die SG Haßbergen/Eystrup zwei Siege innerhalb von fünf Tagen einfahren: Dem 2:0-Erfolg im Punktspiel ließ man im anschließenden Pokalspiel mit 5:3 (1:1) nach Elfmeterschießen einen weiteren Sieg folgen. Die SG präsentierte sich dabei als der erwartet unangenehme Gegner.

Weiterlesen ...

Gelungener Auftakt im Schneetreiben

Fast ein halbes Jahr nach dem letzten Auftritt der Steimbker Altherren, durften diese am Gründonnerstag erstmals wieder in einem Pflichtspiel gegen den Ball treten: Im ersten Spiel der Meisterschaftsrunde war man beim TSV Wietzen zu Gast und ließ diesem beim 4:0-Sieg keine Chance.

Weiterlesen ...

SG Altherren/Altliga gewinnt eigenes Hallenturnier

Immer zu Jahresbeginn richtet die Altherren um Cheforganisator Jörg Junkersdorf ein klasse besetztes Hallenturnier aus, zeigte sich bisher immer als guter Gastgeber und überlies den anderen Teams den Platz an der Sonne. Das hat nun ein Ende, denn in diesem Jahr steht der Steimbker Name auf dem imaginären Pokal.

Weiterlesen ...

Nach Rückschlag ziehen die Altherren direkt in die Kreisliga ein

Nach einer empfindlichen Niederlage gegen die SG Oyle/Liebenau gerät die direkte Qualifikation zur Kreisliga zunächst in die Gefahr, doch die Steimbker zeigen Moral und legen zwei Siege gegen den SC Marklohe und den TSV Wechold-Magelsen nach...

Weiterlesen ...

Steimbker Altherren präsentieren sich als Einheit

Im Gegensatz zum Sonntag in Balge, als man noch als eine Riege von müden Einzelspielern auftrat, präsentierte man sich beim SSV Pennigsehl endlich wieder als geschlossene Mannschaft und wurde verdient mit drei Punkten belohnt. Am Ende stand es 4:1 für die Steimbker Altherren-Kicker.

Weiterlesen ...

Schwächelnde Steimbker am Altstadtfestsonntag

Glatter Sieg - müder Auftritt: Mit 4:0 kehren die Steimbker Altherren-Kicker vom SV Sebbenhausen-Balge zurück und landen endlich den ersten Sieg in der Qualirunde.

Weiterlesen ...

Altherren sicher im Viertelfinale

Die Steimbker Altherren hat mit einem ungefährdeten 3:1-Sieg beim TSV Wietzen das Viertelfinale des Kreispokals erreicht und damit endlich den ersten Pflichtspielerfolg der Saison eingefahren.

Weiterlesen ...

Spätes Unentschieden gegen "Schiggis" Oyler

Die wieder mit einem schmalen Kader angetretenen Steimbker Altherren kann anscheinend nur am grünen Tisch gewinnen: Nachdem der TSV Wechold-Magelsen letzte Woche nicht antreten konnte und somit alle Punkte in Steimbke blieben, musste man sich gegen die vom Steimbker Urgestein "Schiggi" Schwiersch ins Leben gerufene SG Oyle/Liebenau mit dem insgesamt dritten Unentschieden im vierten Spiel begnügen. Schiedsrichter Dieter Schröder pfiff nach dem Oyler Ausgleich nicht mehr an.

Weiterlesen ...

Anmelden

Einloggen

Anmeldename *
Passwort *
1000 Zeichen links