Willkommen beim SV Brigitta-Elwerath Steimbke e. V.


Aktuelles Altherren

Altherren: Nach 70 Minuten die Hände schon am Pokal...

...aber das Spiel dauert ja bekanntlich immer so lange bis der Schiedsrichter die Partie abpfeift. Der Gewinn des Kreispokals war zum Greifen nah und zu gern hätte man dem verletzten Keeper Stephan "Panther" Harries den Pokal vermacht, aber am Ende fehlen den Steimbkern wenige Sekunden und das nötige Glück im Elfmeterschießen. DIE HARKE schrieb dazu:

Weiterlesen ...

Eine Chance bleibt...

Durch eine unerwartete Niederlage des Staffelprimus SC Marklohe gegen die Altherrenspielgemeinschaft vom ASC Nienburg und dem FC Holtorf hatten die Steimbker die Chance mit einem Sieg doch noch an die Spitze der Nordstaffel zu klettern.
In Abwesenheit von Spielertrainer Uwe Marks kamen die SVBE Kicker jedoch nicht über ein (leistungsgerechtes) 0:0 hinaus.

Weiterlesen ...

FINALE! Altherren schlägt die SG ASC/Holtorf

Nach dem 3:2-Sieg gegen die SG ASC Nienburg/Holtorf zieht die Steimbker Altherren ins Pokalfinale nach Marklohe ein. Der Jubel nach dem Schlusspfiff fiel aber gedämpft aus, denn der Rückhalt im Steimbker Tor, Stephan „Panther“ Harries, zog sich kurz vor dem Halbzeitpfiff eine schwere Verletzung zu.

Weiterlesen ...

Unverhofft kommt oft?

Nach der überraschenden Niederlage von Staffelprimus SC Marklohe bei der Spielgemeinschaft ASC Nienburg/FC Holtorf am Freitag Abend gab sich die Steimbker Altherrenriege im Auswärtsspiel beim TSV Wietzen keine Blöße und siegte verdient mit 5:0 und hat damit die Staffelmeisterschaft wieder in eigener Hand.

Weiterlesen ...

Altherren lässt Punkte liegen

Das war nicht doll: Mit einem 1:1 trennt man sich von der SG Haßbergen/Eystrup und lässt damit etwas unnötig Punkte liegen. Zugleich verabschiedet man sich damit wohl aus dem Rennen um die Staffelmeisterschaft, die zumindest theoretisch noch möglich gewesen wäre.

Weiterlesen ...

Altherren legt nach (6:0) - Büchau mit Hattrick

Nach dem Kantersieg gegen die SG Holtorf/ASC (11:1) ließ die Altherren ein weiteres hohes Ergebnis folgen: Auf dem Steimbker Kunstrasen lässt man den angenehmen Akteuren vom SSV Pennigsehl-Mainsche beim 6:0-Sieg (4:0) keine Chance.

Weiterlesen ...

Altherren schießt sich den Frust weg

Nach vierwöchiger Osterpause zeigten sich die Steimbker Altherren von der 0:5-Klatsche beim SC Marklohe gut erholt und fegten die gastgebende SG ASC/Holtorf mit dem fast schon historisch hohen Ergebnis von 11:1 (5:0) vom Platz.

Weiterlesen ...

Gebrauchter Tag für die Altherren

Nachdem die Altliga zwei Tage zuvor nach anderthalb Jahren mal wieder verlor, erwischte auch die Steimbker Altherren einen komplett gebrauchten Tag. Frei nach Murphys Gesetz:"Alles was schief gehen kann geht schief!", unterlag man beim Konkurrenten SC Marklohe mit 0:5.

Weiterlesen ...

Anmelden

Einloggen

Anmeldename *
Passwort *
1000 Zeichen links