Willkommen beim SV Brigitta-Elwerath Steimbke e. V.


Freiluft-Tennis im Dezember möglich

Dass man im Dezember in südlich gelegenen Ländern oder bei den „Australian Open“ im Freien Tennis spielt, ist bekannt. Diese Möglichkeit besteht nun auch beim SV BE Steimbke. Dort herrschte an den Tennisplätzen zuletzt reges Treiben. In fünfmonatiger Bauzeit erfolgte mit finanzieller Unterstützung der Gemeinde Steimbke, dem Kreissportbund Nienburg, vielen Gönnern des SV BE und großem Engagement der Spartenmitglieder die Grundrenovierung der mittlerweile über 50 Jahre alten Tennisanlage.

 

Über 700 Arbeitsstunden waren notwendig, um die Flutlicht- und Beregnungstechnik, den Platzbelag und das Umfeld der Sportanlage in einen hervorragenden Zustand zu versetzen. Als erster Verein im Kreis Nienburg verfügt der Klub nunmehr über eine moderne Anlage, die aufgrund des besonderen Belages ganzjährig genutzt werden kann. Dieser Umstand wird besonders dem Tennisnachwuchs zugute kommen. „Zurzeit bieten wir nahezu 50 Kindern und Jugendlichen eine Basis für erstklassige ,Karrieremöglichkeiten‘ im Tennissport an“, sagt Spartenleiter Achim Beermann.

 

Der neuartige Belag macht es möglich. Der spezielle Untergrund mit klassischer Ziegelmehloberfläche lässt das Spielen über das ganze Jahr zu. Verarbeitet wurde ein Hightech-Belag, der wie ein gewöhnlicher Ziegelmehlplatz aussieht. Der Clou ist die 30 Millimeter dicke obere Allwetterschicht. Das besondere Material gewährleistet eine hohe Wasserdurchlässigkeit, Unempfindlichkeit gegen Frost und eine ebene Oberfläche, die keine Platzfehler zulässt. Diese Schicht ist als offizieller Turnierbelag anerkannt und als Clay Court (Ziegelmehlplatz) klassifiziert. Außerdem ist der neue Belag rollstuhlgeeignet, sodass zukünftig auch Rollstuhltennis in Steimbke angeboten werden kann.

 

Sparten- und der Gesamtvorstand setzen den Schwerpunkt auf die Förderung des Breitensports. Peter Bartsch, Vorsitzender des Vereins, sieht die Renovierung als Investition in die Zukunft und würdigt die aktuellen Aktivitäten als einen Beitrag, Kindern und Jugendlichen eine sinnvolle Freizeitgestaltung zu ermöglichen.

 

 

Anmelden

Einloggen

Anmeldename *
Passwort *
1000 Zeichen links